Unsere Konzertprogramme

Wir streben an, in jedem Jahr 1-2 Konzerte zu geben. Hörproben zu den Konzerten gibt es hier. Eine Übersicht über unsere Plakate findet ihr hier.

2019

2018

2017 und früher

Unser Konzertprogramm im November 2019:

Klangträume

  • Jean Sibelius (1865-1957):
    • Andante festivo
    • Impromptu für Streichorchester (nach den Impromptus für Klavier op.5 Nr.5 und 6)
    • Romanze
  • Robert Fuchs (1847-1927): Serenade No. 3, op. 21
  • Max Bruch (1838-1920): Serenade nach schwedischen Volksmelodien, op. posth.
Leitung: Marc Froncoux

Samstag, 16.11.2019, 18.00 Uhr: Aula, Altes Gymnasium Oldenburg

Dienstag, 19.11.2019, 20.00 Uhr: Spiegelsaal, Altes Kurhaus, Bad Zwischenahn

– Fotos ansehen


Unser Konzertprogramm im Mai 2019

Россия

  • Dmitri Schostakowitsch (1906-1975): Kammersymphonie op.110a (1960)
    (nach Streichquartett Nr. 8 c-moll op. 110)
  • Anton Arensky (1861-1906): Klaviertrio Nr. 1 d-Moll, op. 32 (1894) – 3. Elegia. Adagio
  • Alexander Borodin (1833-1887): Trio g-Moll (1855) – Variationen über ein russisches Lied
  • Peter Tschaikowsky (1840-1893): Streichquartett Nr.1 D-Dur op.11 (1871) – 2. Andante cantabile
  • Anton Rubinstein (1829-1894): Streichquintett F-Dur op. 59 (1859/61) – 3. Andante assai
  • Reinhold Glière (1875-1956): Streichoktett D-Dur op. 5 (1900)
Leitung: Marc Froncoux
Freitag, 17.5.2019, 20 Uhr, Altes Kurhaus Bad Zwischenahn, Auf dem Hohen Ufer 20
Sonntag, 19.5.2019, 16 Uhr, Wasserschloss Evenburg, Leer-Loga, Am Schlosspark 25

– Fotos ansehen

 

 

 

 

Unser Konzertprogramm vom November 2018

Saitenklang

  • Othmar Schoeck (1886-1957): Sommernacht, op.58
  • Guillaume Lekeu (1870-1894): Adagio für Streichorchester
  • Claude Debussy (1862-1918): Danse sacrée et danse profane für Harfe und Streichorchester
  • W.A.Mozart (1756-1791): Cembalokonzert Nr.1 in D-Dur, KV 107, bearbeitet für Harfe (nach J.C. Bach)
Solistin: Swantje Wittenhagen (Harfe)
Sonntag, 11.11.18, 17 Uhr, Aula, Altes Gymnasium Oldenburg
Dienstag, 13.11.18, 19.30 Uhr, Elisabethkirche, Hude

Unser Konzertprogramm vom April 2018:

NORDIC SUITES

Carl Nielsen (1865-1931), Dänemark
  • Little Suite for Strings op. 1 (1888)
Peter Warlock (1894-1930), England
  • Capriol Suite (1926)
Ralph Vaughan Williams (1872-1958), England
  • Charterhouse Suite for strings (1923)
Dag Wirèn (1905-1986), Schweden
  • Serenade for Strings op. 11 (1937)
Freitag, 27.4., 19.30 Uhr, St. Ulrichs-Kirche Rastede
Samstag, 28.4., 17 Uhr, Aula Altes Gymnasium Oldenburg
Sonntag, 29.4., 18 Uhr, St. Georgs-Kirche Sengwarden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Konzertprogramm im September 2017:

Barock pur

Antonio Vivaldi
  • Sonate in Es-Dur, RV 130
  • Konzert für 4 Violinen, Violoncello, Streicher und basso continuo, Op. 3 n. 10 (RV 580)

Georg Friedrich Händel

  • Concerto grosso c-moll, op.6 Nr. 8
  • Concerto grosso C-Dur (Alexanderfest-Konzert)

Donnerstag, 28.9.2017, 19.30 Uhr, Johanneskirche Zwischenahn

Freitag, 29.9.2017, 19.30 Uhr, Altes Gymnasium Oldenburg

Leitung: Marc Froncoux


Unser Konzertprogramm im Mai 2017:

BRUCKNER

Anton Bruckner

  • Streichquintett in F-DUR (WAB 112)

Wolfgang Amadeus Mozart

  • Adagio und Fuge in c-moll (KV 546)

Leitung: Marc Froncoux

 

Samstag, 13.05.2017, 17.00 Uhr: Trinitatiskirche Jade

Sonntag, 14.05.2017, 17.00 Uhr: Friedenskirche Oldenburg

 

 

 

 

 

 

 

Herbstkonzert 2016:

Unser Konzertprogramm im November 2016:

KLANGFARBEN

 

  • Richard Strauss Sextett aus Capriccio
  • Corelli Concerto Grosso op 6/3

Pause

  • John Dowland Lachrimae
  • Mendelssohn Sinfonia X in h-Moll

Leitung: Marc Froncoux

Freitag, 11.11.2016

19.30h, Elisabethkirche Hude

Samstag, 12.11.2016

17h, St.-Johannes-Kirche Zwischenahn

Sonntag, 13.11.2016

17h, Friedenskirche Oldenburg

– Fotos anschauen
__________________________________________

Frühjahrskonzert 2016:

Unser Konzertprogramm im April 2016:

KLANGWELTEN

 

  • W.A. Mozart: Salzburger Sinfonie Nr. 1
  • Joh.Seb. Bach: Violinkonzert E-Dur
  • Peter Tschaikowsky: Melodie op. 42,3

Pause

  • Joaquin Turina: La oracion del torero
  • Joh.Seb. Bach: Violinkonzert g-Moll
  • W.A. Mozart: Salzburger Sinfonie Nr. 3

Leitung: Marc Froncoux

Solistin: Beate Weis (Violine)

Freitag, 8. April

20.00 Uhr Kirche Wildeshausen

Samstag 9. April

17.00 Uhr Friedenskirche Oldenburg

Sonntag 10. April

11.30 Uhr Kulturscheune Lütetsburg

 

 

 

strauss

1563-john-dowland-3

 

 

 

 


90852

Bach

__________________________________________
Unser Konzertprogramm im November 2015:

SERENADEN
    • Anton Dvorák: Serenade für Streichorchester, E-Dur, Opus 22
    • Josef Suk: Serenade für Streichorchester, Es-Dur, Opus 6

Leitung: Marc Froncoux

Freitag, 13. November

  • 19.30 Uhr, Turbinenhalle Nordwolle Delmenhorst, Am Turbinenhaus 12
  • Eintritt frei – Spenden erbeten

Samstag, 14. November

  • 17 Uhr, Altes Gymnasium Oldenburg, Theaterwall 11
  • Eintritt frei – Spenden erbeten

Hörproben gibt’s hier

__________________________________________

Unser Konzertprogramm im März 2015:

SAITENWECHSEL

– Wandelkonzert von Raum zu Raum

  • Paul Hindemith: Fünf Stücke für Streichorchester (Op.44)
  • von Raum zu Raum: Werke für Trio und Quintett
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie XII g-Moll

Leitung: Marc Froncoux

Samstag, 21. März 2015
Altes Kurhaus, Bad Zwischenahn, 11:15

Fotos anschauen

Sonntag, 22. März 2015
Altes Gymnasium, Oldenburg, 11:15


 

Unser Konzertprogramm im Oktober 2014:

KLANGRÄUME

 

      •  Anton Arensky: Variationen über ein Thema von Tschaikowsky
      • Carl Philipp Emanuel Bach: Cembalokonzert in a-Moll
      • Jean Sibelius: Impromptu für Streicher
      • Benjamin Britten: Simple Symphony

Leitung: Marc Froncoux
Solist: Karl-Ernst Went (Cembalo)

Samstag, 18. Okt 2014
Altes Gymnasium, Oldenburg 17:00 Uhr, Einführung um 16.15 Uhr
Eintritt frei, Spenden erbeten

Sonntag, 19. Okt 2014
Elisabethkirche, Hude 17:00 Uhr
Eintritt frei, Spenden erbeten

Hörproben gibt’s hier

__________________________________________
Unser Konzertprogramm im Mai 2014:

MOZART & MORE

Wiener Streichmusik von M.G.Monn und W.A.Mozart

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Adagio und Fuge KV 546
  • Matthias Georg Monn: Cellokonzert in g-Moll
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Eine kleine Nachtmusik

Dirigent und Solist: Marc Froncoux (Cello)

Samstag, 10. Mai 2014
Aula des Alten Gymnasiums Oldenburg 17:00 Uhr
Eintritt frei, Spenden erbeten

Sonntag, 11. Mai 2014
Rathaussaal Wildeshausen 11:30 Uhr
Benefizkonzert Wildeshauser Tafel, Eintritt 10,- €

 


Februar 2013

NORDKLANG

2. Februar 2013: Hude St. Elisabeth Kirche 17:00 Uhr
3. Februar 2013: AGO Oldenburg Aula 11:15 Uhr

Werke von Elgar, Lekeu, Pärt und Dvarionas

Fotos anschauen – Oldenburg, Hude)

______________________________________________

1. Juli 2012

LE QUATTRO STAGIONI
Vier Konzerte für Violine und Streichorchester
und Gioacchino Rossini: Sonata II A-Dur
11:15 Uhr – Aula des Alten Gymnasiums, Oldenburg. Eintritt frei.


13. November 2011

Bach und Söhne
11:15 Uhr – Aula des Alten Gymnasiums, Oldenburg.

Brandenburgisches Konzert No. 3, Violinenkonzert a-moll, Sinfonien von Carl Philipp Emanuell und Wilhelm Friedemann

[/two_third]

 


13. Februar 2011

Matineé
11:15 Uhr – Aula des Alten Gymnasiums, Oldenburg

Edvard Grieg – Hollberg Suite, op. 40
Johann Sebastian Bach – Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo a-moll BWV 1041
Felix Mendelssohn Bartholdy – Streichersinfonie Nr. 7 d-Moll
 12. Februar 2011

Soireé
17:00 Uhr – Rathaus Wildeshausen


2009

Matinee

Benjamin Britten – Simple Symphony
Joseph Haydn – Quartett arr. für Streichorchester
Hugo Wolff – Lieder Instrumentation für Sopran und Streichorchester
Ludwig van Beethoven – Arie: No, non, turbati!

2008

Oldenburger Komponisten und Piazzolla

Astor Piazolla – Melodia en la Menor, Tres Minutos con la Realidad
Ralf Santo – Wenn Seamus einen trinken will
Lars Dembny – Wonderful Silence, Feeling of Love
Thomas Knochenhauer – Sinfonietta

2006

Mozartjahr

Konzert für Violine und Orchester A-Dur, KV 219

Solistin: Annika Wahlström

Sinfonie, F-Dur, KV 112 Konzert für Klavier und Orchester, B-Dur, KV 238

Solist: Wilhelm Hofmann


Früher
Wolfgang Amadeus Mozart – Sinfonie G-Dur, KV 199
Thomas Schmidt-Kowalski – Suite op 64
Ralf Santo – Streichquintett
Antonio Vivaldi -Sinfonia Nr. 1 C-Dur
Johann Sebastian Bach – h-moll-Suite
Wolfgang Amadeus Mozart – Sinfonie A-Dur, KV 201
Felix Mendelssohn-Bartholdy – Sinfonia XII, g-moll